logo st benedikt

„Selig die Frieden stiften“ (Mt 5,9) so lautet das Bibelwort aus der Bergpredigt zum Monat der Weltmission. Kurzfristig ist noch ein erklärendes Leitwort dazu genommen worden: „Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt“. Wie wichtig sozialer Frieden und menschlicher Zusammenhalt in Zeiten der weltweiten Covid-19-Krise sind, erfahren wir täglich durch die Medien oder aus unserer unmittelbaren Umgebung. In diesem Jahr wird mit der Missio-Aktion besonders Westafrika unterstützt. Die Kollekte ist in diesem Jahr sehr wichtig, denn wegen der Pandemie fallen weltweit viele Gottesdienste aus. Deshalb können auch wichtige Kollekten nicht stattfinden. Wir bauen deshalb auf Ihre großherzige, geschwisterliche Unterstützung für die Ärmsten weltweit. Sie finden die Missio-Spendentüten im Eingangsbereich der Kirche.  Nach dem Gottesdienst werden fair gehandelte Waren verkauft.  Aufgrund der jetzigen Pandemie-Situation wollen wir die vorhandenen Lagerbestände verkaufen.

Ihr Eine-Welt-Kreis St. Gertrud

Die Firmfeiern laufen in diesem Jahr - wie so vieles - ein wenig anders ab.

In 9 Kirchen der Diözese Würzburg kommen Firmlinge mit ihren Paten zusammen und feiern mit Weihbischof Ulrich oder Bischof Franz einen Gottesdienst. In diesem Gottesdienst empfangen sie das Sakrament der Firmung.

Für die Region Aschaffenburg wird das Sakrament der Firmung bei uns in St. Gertrud gespendet.

Am Dienstag, den 20.10.2020, spendet Bischof Franz in jeweils zwei Gottesdiensten  -  um 11.30 Uhr und 16.00 Uhr  -  das Sakrament der Firmung.

Herzlichen Glückwunsch an alle Firmlinge!

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise sind die Kirchenstiftungen vom Bistum wie folgt angewiesen:

„Schalten Sie Warmluftheizungen, Bankheizungen, Wandheizungen sowie generell alle Heizungen, die einen Luftstrom mit Umluft erzeugen, 30 Minuten vor Beginn eines Gottesdienstes ab. Während des Gottesdienstes darf mit solchen Heizungen nicht geheizt werden.“

Somit können wir nicht in der gewohnten Art die Kirche heizen. Bitte ziehen Sie sich und Ihre Kinder deshalb zum Gottesdienstbesuch entsprechend warm an."

Alle Gottesdienste, Nachrichten  und Termine der Pfarrei St. Gertrud können Sie über "Weiterlesen" lesen oder hier gleich zum Download: 

Liebe Mitglieder der Gemeinde St. Gertrud,

Das „Zukunftsforum“ im Februar 2020 hat uns Mut gemacht und gezeigt, dass Sie diesen Weg unterstützen. Wir haben im Februar verschiedene Themen definiert, die wir in der Gemeinde angehen wollen und dabei große Transparenz versprochen. Dazu wollten wir regelmäßig Gemeindeforen veranstalten. Corona hat uns ausgebremst – aber jetzt ist es endlich soweit: unser erstes Gemeindeforum findet statt!

Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung laden herzlich ein:

Gemeindeforum
25. Oktober 2020

17:30 in der Kirche

Dauer: etwa eine Stunde

Wir informieren unter anderem zu den Sanierungs- und Baumaßnahmen, zu den neuen Liturgieformen, zu Herausforderungen und Chancen in der Corona-Krise, zur Leitung der Gemeinde. Wir lassen viel Raum für Diskussionen und hoffen, Sie bringen all Ihre Fragen mit!

2020-10-Gemeindeforum-Aushang.pdf

Hier kommen Sie zur Seite des "Zukunftsforum"

Alle Jahre wieder - es wird Weihnachten und wir benötigen ein Christbaum für die Kirche.  Wer hat einen großen und schönen Baum für diesen Zweck abzugeben?  Bitte melden Sie sich bei Otmar Kolb, Telefon: 93982 oder im Pfarrbüro, Telefon:  95565

Liebe Jugendliche,

in diesen Wochen sind die Anmeldungen zum Firmkurs ausgetragen/verschickt worden. In Aschaffenburg haben wir uns für die Zukunft auf das Firmalter der 9. Jahrgangsstufe geeinigt. Daher wurden in diesem Jahr nur die Jugendlichen aus Schweinheim, Gailbach, Obernau, Leider und Nilkheim angeschrieben. Die Jugendlichen aus den anderen Stadtteilen nicht, da dort bisher die Firmung in der 6. Jahrgangsstufe gefeiert wurde.

Wenn du in der 9. Jahrgangsstufe bist oder älter, noch nicht gefirmt wurdest und noch keinen Brief erhalten hast, dann melde dich doch gerne bei Interesse am Firmkurs.

Gemeindereferent Swen Hoffmann, 06021/413834 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Werte Gemeinde,

der nächste Gertruder Newsletter ist erschienen.

Viel Spaß beim lesen.

Alle Newletter können Sie auf dieser Seite ansehen. Bitte hier klicken.

Zur Seite des Pfarrgemeinderates kommen Sie hier.

Werte Gemeinde,

der 4. Gertruder Newsletter ist erschienen.

Viel Spaß beim lesen.

Alle Newletter können Sie auf dieser Seite ansehen. Bitte hier klicken.

Zur Seite des Pfarrgemeinderates kommen Sie hier.

Der Zahn der Zeit – er nagt auch an unserem Kirchengebäude. Wie jeder leicht sehen kann, hat die Betonoberfläche des Hauptschiffes schon zahlreiche Risse und Abplatzungen.

Aufgrund der neuen Verlautbarung von Bischof Jung können wir wieder zusammen treffen, um Gottesdienst zu feiern. Wir wollen dazu das gute Wetter nutzen.

Abendlob im Garten vor dem Pfarrhaus - „Geistesblitz“ zur Hinführung auf das Pfingstfest

Unter bestimmten Bedingungen ist es wieder erlaubt, Gottesdienste zu feiern. Diese Rahmenbedingungen hängen in den Schaukästen aus. Wir in St. Gertrud möchten Ihre Bedürfnisse und Meinung in unsere Überlegungen, wann und in welcher Form wieder Gottesdienste hier angeboten werden, mit einbeziehen.

Dazu bitten wir Sie, den Umfragebogen auszufüllen und uns einzuwerfen/zuzuschicken/faxen/mailen.

Vielen Dank

Stefan Goldhammer, Pfarrgemeinderatsvorsitzender

­